Über mich

Nach meiner Ausbildung zur Werbekauffrau war ich in den folgenden Jahren zunächst in einer Werbeagentur tätig, ehe ich einige Semester Allgemeine Sprachwissenschaften und Biologie, sowie im Nebenfach Psychologie studierte. Nach anschließender mehrjähriger Erfahrung im Sekretariats- und Assistenzbereich, habe ich 2015 den Weg in Richtung meiner wahren Berufung eingeschlagen. So mündete meine Begeisterung für psychologische Fragestellungen und den Umgang mit Menschen in eine Ausbildung zur Heilpraktikerin für Psychotherapie (siehe Zertifikat Grundlagenjahr bzw. Basisjahr) am Zentrum für Naturheilkunde mit Abschluss im Frühjahr 2018 (siehe Heilpraktikererlaubnis). Ergänzende Erfahrungen in dieser Fachrichtung konnte ich durch meine Tätigkeit im Bereich Praxismanagement und Empfang einer Fachpraxis für Erkrankungen der Psyche, Psychotherapie und Psychosomatik sammeln. Um mich bereits vor Abschluss der psychotherapeutischen Ausbildung auf ein Verfahren zu spezialisieren, habe ich 2017 den Intensivlehrgang in integrativer medizinischer Hypnose mit dem Abschluss „Geprüfte Hypnose-Therapeutin (ZfN)“ absolviert. Außerdem bin ich ausgebildet in Lösungsorientierter Kurzzeit-Therapie, einer Beratungs- und Therapiemethode, die durch ihren lösungsorientierten Ansatz u.a. eine wunderbare Ergänzung zur Hypnose darstellt.